Burskupscheeten


Termine für die Saison 2017/2018

 

07.11.17 / 28.11.17 / 30.01.18 / 20.02.18 jeweils von 19:30 - 21:30 Uhr

Finale: 24.04.18 von 19:00 - ca. 21:00 Uhr

 

Hier geht´s zu den Ergebnissen der Einzelwertung und Mannschaftswertung.

Hier findet ihr die Siegerfotos.

 

Ausschreibung Burskupscheeten

 

Bedingung:

 

Kleinkaliber-Auflage, 10 Schuß Wertung, Probe beliebig,

geschossen wird ohne Winkel und Stopper auf Zuganlagen 50m.

 

Mannschaften:

 

Eine Mannschaft besteht aus mindestens 3 Schützen/-innen ab 18 Jahren.

Es dürfen beliebig viele Schützen starten, die 3 besten kommen in die Mannschaftswertung.

Jeder Schütze darf immer nur für dieselbe Mannschaft starten.

 

Startgeld:

 

20,- EUR je Mannschaft

(25 Schuss Munition pro Schütze und Wettkampf sind kostenlos)

 

Durchführung:

 

An den ersten vier Schießtagen schießt jede Mannschaft jeweils einmal !

Dieses Mannschaftsergebnis wird dann für ein bzw. zwei Begegnungen gewertet!

Jede Mannschaft tritt somit gegen jede andere Mannschaft einmal an.

Am Finaltag schießen dann die Mannschaften auf den Plätzen 1-3 der Tabelle um den Gesamtsieg.

Platz 4-6 und ggf. 7-9 schießen um die endgültige Platzierung.

(alle bisher errungenen Punkte und Ringzahlen werden für das Finale mitgewertet).

Am Finalschießen dürfen nur Schützen eingesetzt werden, die mindestens an

einem Vorkampf für diese Mannschaft teilgenommen haben.

 

ACHTUNG:

 

Vorschießen ist nur in begründeten Einzelfällen und

nur bei entsprechender Absprache mit dem Vereinssportleiter erlaubt.

Nachschießen ist auch bei plötzlicher Krankheit o.ä. nicht erlaubt!!!

!!! Bei Verstoß erfolgt Punktabzug (1Pkt. je Schütze)!!!

 

Wertung:

 

Mannschaft:

 

Die siegreiche Mannschaft erhält 3 Punkte,

bei Ringgleichheit erhält jede Mannschaft 1 Punkt.

 

Finaltag:

 

Die siegreiche Mannschaft erhält 5 Punkte,

bei Ringgleichheit erhält jede Mannschaft 2 Punkte.

ACHTUNG: Vor- bzw. Nachschießen ist beim Finale nicht erlaubt!!!

 

Einzel:

 

Die Wertung erfolgt in 3 Altersgruppen nach Gesamtringzahl,

vier Wettkampfergebnisse sind erforderlich.

Gruppe 1: 18 bis 40 Jahre

Gruppe 2: 41 bis 50 Jahre

Gruppe 3: 51 und älter