SVS - Blog


Alle News-Einträge in der Kurzübersicht.

Schützenfest 2019 - Samstag

Nach dem das Wetter in den Tagen vor dem Schützenfest noch ein wenig zu denken gab, wurde es dann aber doch noch recht freundlich, bis auf den ein oder anderen kleinen Schauer am Sonntag Morgen. So konnte am Samstag nach dem ökumenischen Gottesdienst der Festkommers im sehr gut besuchten Festzelt starten.

 

Bereits 14 Tage vor dem Schützenfest haben die Jungschützen ihren neuen Sauprinzen gesucht. Thomas von der Haar konnte sich hier gegen die zahlreichen Anwärter durchsetzen.

 

4.v.l. Thomas von der Haar mit den Majestäten Torben I. Preuss und Sabrina I. Grieß sowie den erfolgreichen Teilnehmern.
4.v.l. Thomas von der Haar mit den Majestäten Torben I. Preuss und Sabrina I. Grieß sowie den erfolgreichen Teilnehmern.

 

 

 

Weitere erfolgreiche Schützen wurden ausgezeichnet für die Teilnahme an den Vereinsmeisterschaften, dem Vereinspokalschießen sowie dem Burskup-Scheeten.

 

Der König als treffsicherer Schütze und Gewinner des Schützenwanderpokals sowie des LG-Pokals und auch des Kombi-Pokals.
Der König als treffsicherer Schütze und Gewinner des Schützenwanderpokals sowie des LG-Pokals und auch des Kombi-Pokals.
Die erfolgreichen Teilnehmer der Schießwettbewerbe.
Die erfolgreichen Teilnehmer der Schießwettbewerbe.

 

Neben den Auszeichnungen der erfolgreichen Schützinnen und Schützen wurden auch wieder zahlreiche Ehrungen und Beförderungen vorgenommen. Hier ist vor allem die Fahnenabteilung zu erwähnen. Seit teilweise mehr als 25 Jahren sind die meisten Mitglieder dieser feierfreudigen Gruppe mit dabei und wurden nun mit der silbernen Ehrennadel des Bundes Osnabrücker Schützen ausgezeichnet.

 

 

Innerhalb dieser Gruppe gab es ebenfalls einige Beförderungen, die mit personellen Änderungen einhergingen. Unser Oberst Joachim Pilgrim stellte dieses Jahr nach über 25 Jahren seinen Posten zur Verfügung.

 

Präsident Mandrella bedankt sich bei Joachim Pilgrim und überreicht einen Gutschein vom GOP in Bad Oeyenhausen.
Präsident Mandrella bedankt sich bei Joachim Pilgrim und überreicht einen Gutschein vom GOP in Bad Oeyenhausen.

 

Neuer Oberst wurde unser Fahnenoffizier Jörg Läkamp. Seinen Posten übernimmt fortan Christian Zaun.

 

v.l.n.r.: Vizepräsident Kai Igelmann, Fahnenoffizier Christian Zaun, IM Sabrina I. Grieß, Oberst Jörg Läkamp, SM Torben I. Preuss.
v.l.n.r.: Vizepräsident Kai Igelmann, Fahnenoffizier Christian Zaun, IM Sabrina I. Grieß, Oberst Jörg Läkamp, SM Torben I. Preuss.

 

Krönender Abschluß des Festkommers waren die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Ganz besonders erwähnenswert ist hier die Ehrung von Karl-Werner Grieß für seine 70jährige Treue zum Verein. Karl-Werner gehörte nach dem 2. Weltkrieg zu den jungen Männern, die den Verein wiederbelebten und den Schießsport und das Schützenfest wieder aufnahmen. In der Folgezeit war er als Vorstandsmitglied lange Jahre aktiv und auch als König regierte er das Schützenvolk.

 

Rechts der Jubilar Karl-Werner Grieß mit dem Vizepräsidenten des BOS Klaus-Dieter Hüsemann.
Rechts der Jubilar Karl-Werner Grieß mit dem Vizepräsidenten des BOS Klaus-Dieter Hüsemann.

 

Ebenfalls geehrt wurden für 25jährige Mitgliedschaft Hartmut Rüsse, Tim Eurlings sowie Christoph Lührmann, für 40jährige Mitgliedschaft Michael Kipsieker, Rolf Meyer zu Lösebeck und Fritz Platz. 50 Jahre im Verein ist Schützenbruder Helmut Gravemann.

 

v.l.n.r.: Karl-Werner Grieß, Hartmut Rüsse, Tim Eurlings, Christoph Lührmann, Michael Kipsieker, Rolf Meyer zu Lösebeck.
v.l.n.r.: Karl-Werner Grieß, Hartmut Rüsse, Tim Eurlings, Christoph Lührmann, Michael Kipsieker, Rolf Meyer zu Lösebeck.

Grün-weiße Nacht

Schützenfest 2019

Foto: Robert Schäfer, NOZ

Die neuen Schledehauser Schützenthrone

 

Bei den Erwachsenen setzte sich Kai Igelmann die Krone auf und verewigt sich als Kai I. in der Vereinsgeschichte. Als weibliche Regentin ergriff Sabine Korndorf als Sabine III. das Zepter. Adjutant wurde Ulf Wamhoff mit der neuen Ehrendame Brenda Wegner. Weiterhin zum Thron gehören Oberpottläuferin Kerstin Igelmann, Oberpottläufer Stefan Korndorf, Pottläuferin Nina Wamhoff und Pottläufer Manuel Wegner.

 

Bei den Kinder gab es ebenfalls einen spannenden Wettkampf. Tom Quast setzte sich schließlich durch und regiert als Tom I. zusammen mit Jonna I. Kreft. Die Adjutanten sind Jona Buddeke und Julius Meyer mit den Ehrendamen Linda Huser und Alexa Wander.

 

Weitere Berichte über das diesjährige Fest folgen nach der Sommerpause.

Schützenfest 2019

Kaiserschießen 2019